Über mich

 

Dr. Astrid Bartolot-Zips ist klinische Psychologin, Psychotherapeutin und Coach mit 25 Jahren Erfahrung bei stetiger Fortbildung. Ihr umfassendes Methodenrepertoire stellt auch modernste klinisch erprobte Ansätze, wie The Yagarian Hypnosis Method oder Brainspotting bereit. Ihre Lehrtätigkeit, in Form von Universitätslektoraten und als Ausbildnerin in Traumatherapie, sowie viel beachtete Fachpublikationen und Expertisen für Fernsehen, Radio und Presse, ergänzen ihr Schaffen.

 

web ubermich

Bundesministerielle Eintragungen und Qualifikationen

  • Mag.a der Psychologie (Universität Wien, 1990)
  • Klinische- und Gesundheitspsychologin
  • Stimmpädagogin (bei Prof. A. Pillmann, Max Reinhardt Seminar)
  • Psychotherapeutin (Psychodrama, ÖAGG)
  • Hypnotherapeutin (MEGA)
  • Business-Coach (bei C. Bauer-Jelinek, zertifizierter Lehrgang)
  • Lehrtrainerin für ED x TM (Energy Diagnostic and Treatment Methods), bzw. neuro-somatische Stimulation, von Dr. F. Gallo zertifiziert und ermächtigt
  • Traumatherapeutin in Brainspotting
  • Doktorin der Psychotherapiewissenschaft (2009)

 

Berufstätigkeit

  • Psychotherapie und Coaching in mehrjähriger freier Praxis
  • Klinische Arbeit als Psychotherapeutin im Suchtbereich (Anton Proksch Institut Kalksburg)
  • Business-Stimmtraining
  • Universitätslektorat Uni Wien (Rhetorik, Sprecherziehung)
  • Universitätslektorat Max Reinhardt Seminar (Atem-, Stimm- und Sprachgestaltung)
  • Ca. 20 Live Auftritte als Coaching Expertin im ORF, „Willkommen Österreich“ (bis 2002), seitdem laufend Fernsehauftritte als Expertin (ATV, puls 4)
  • Buch/Publikation: Jobcoaching für Frauen: Wie Sie bekommen, was Sie wollen, und behalten, was Sie haben“, Pichler-Verlag, 2002
  • Buch/Publikation: Selbstakupressur zur Befreiung von inneren Blockaden mit Energy Tapping, Verlag Krammer, 2009

 

Aktuelle Lehrtätigkeit

Ausbildungszentrum für die Traumatherapie bzw. ED x TM nach Dr. Gallo/ USA, ermächtigte Ausbildnerin der Methode. Nähere Informationen unter www.e-psy.at Das Curriculum für Traumatherapie nach Gallo versteht sich als bundesministeriell anerkannte Weiterbildung für ÄrztInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen. Das dem entsprechende ED x TM Curriculum ist eine anerkannte Kinesiologie-Ausbildung (ÖBK) und als solche für alle Interessierte offen.

 

Kontakt aufnehmen

Search